Deutsche Volksunion

тж. DVU
Немецкий народный союз, праворадикальная политическая партия. Создана в 1971 г. издателем Герхардом Фраем (Gerhard Frey), который финансирует партию и является её председателем. В начале своей деятельности выступали в первую очередь против восточной политики Вилли Брандта. Сегодня союз выступает за ограничение числа иностранцев, за пересмотр восточной государственной границы, за уважительное отношение к ветеранам вермахта и солдатам бундесвера, за отказ от "односторонней трактовки истории" и признание наравне с Холокостом страданий немецкого народа во время и после Второй мировой войны (в частности, выселения немцев с восточных территорий). Союз находится под наблюдением Федерального ведомства по охране конституции. Представлен в некоторых земельных парламентах <иногда Немецкий народный союз называют Frey-Partei – "партия Фрая", т.к. многие вопросы председатель партии решает единолично> Brandt Willy, Oder-Neiße-Linie, Zweiter Weltkrieg, Bundesamt für Verfassungsschutz, Bundeswehr, Landtag, Vertriebene

Германия. Лингвострановедческий словарь. 2014.

Смотреть что такое "Deutsche Volksunion" в других словарях:

  • Deutsche Volksunion — Saltar a navegación, búsqueda Deutsche Volksunion Unión del Pueblo Alemán Fundación Años 80 Ideología política …   Wikipedia Español

  • Deutsche Volksunion — Logo der DVU als Partei Die Deutsche Volksunion (Kurzbezeichnung: DVU) ist eine politische Organisation in der Bundesrepublik Deutschland. Die 1971 als Verein und 1987 als politische Partei gegründete DVU wird vom Verfassungsschutz als… …   Deutsch Wikipedia

  • Deutsche Volksunion — Union populaire allemande Deutsche Volksunion Président Matthias Faust …   Wikipédia en Français

  • Volksunion — ist eine Bezeichnung, die im Zusammenhang mit verschiedenen politischen Parteien verwendet wird: Volksunion (Irak), eine linksgerichtete Parteienliste im Irak Volksunie, eine frühere Partei in Belgien Naroden sajus, eine ehemalige Koalition in… …   Deutsch Wikipedia

  • Deutsche Parteien — Inhaltsverzeichnis 1 Parteien in Parlamenten 1.1 Parteien in den Landtagen 2 An Wahlen teilnehmende Parteien 2.1 Bundestagswahl 2005 2.2 Bundes und Landtagswahlen der letzten 6 Jahre …   Deutsch Wikipedia

  • Deutsche Partei (1947-1971) — Dieser Artikel beschäftigt sich mit der nach dem Zweiten Weltkrieg gegründeten Partei Deutsche Partei. Für die von 1866 bis 1918 bestehende gleichnamige Partei in Württemberg siehe Deutsche Partei (Württemberg); für eine Übersicht der deutschen… …   Deutsch Wikipedia

  • Deutsche Partei - Die Freiheitlichen — Dieser Artikel beschäftigt sich mit der nach dem Zweiten Weltkrieg gegründeten Partei Deutsche Partei. Für die von 1866 bis 1918 bestehende gleichnamige Partei in Württemberg siehe Deutsche Partei (Württemberg); für eine Übersicht der deutschen… …   Deutsch Wikipedia

  • Deutsche Partei – Die Freiheitlichen — Dieser Artikel beschäftigt sich mit der nach dem Zweiten Weltkrieg gegründeten Partei Deutsche Partei. Für die von 1866 bis 1918 bestehende gleichnamige Partei in Württemberg siehe Deutsche Partei (Württemberg); für eine Übersicht der deutschen… …   Deutsch Wikipedia

  • Deutsche Akademische Gildenschaft — Die Deutsche Gildenschaft (DG) ist ein Dachverband von Studentenverbindungen. Im Gegensatz zu den klassischen Korporationen, wie Burschenschaften und Corps, nimmt die Gildenschaft Frauen als gleichberechtigte Mitglieder auf. Die Deutsche… …   Deutsch Wikipedia

  • Deutsche National-Zeitung — Dieser Artikel oder Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (Literatur, Webseiten oder Einzelnachweisen) versehen. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst gelöscht. Hilf Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und… …   Deutsch Wikipedia

  • Deutsche Soldaten-Zeitung — Dieser Artikel oder Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (Literatur, Webseiten oder Einzelnachweisen) versehen. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst gelöscht. Hilf Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und… …   Deutsch Wikipedia

Книги


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.